Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
T2111069
Titel:
Online-Seminar: Achtsamer Umgang mit Legehennen bei schweren Erkrankungen
Info:
Wiederholungsveranstaltung vom 09.06.2021 in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)

Diese Veranstaltung des BLE geförderten Projekts Netzwerk Fokus Tierwohl soll zunächst dazu dienen Praktikern, Beratern sowie interessiertem Fachpublikum einen Überblick über die typischen Erkrankungsbilder und Technopathien hochleistender Legehennen zu geben. Anschließend wird anhand einer strategischen Entscheidungshilfe schrittweise aufgezeigt, wie mit kranken und verletzten Tieren zu verfahren ist. Zuerst wird geklärt, welche Tiere in der Herde belassen oder separiert werden müssen. Dann wird anhand von Fallbeispielen erläutert, welche Schäden am Tier vom Tierhalter selbst versorgt werden können und ab welchem Zeitpunkt tierärztlicher Rat hinzugezogen werden muss. In diesem Kontext wird ebenfalls beschrieben wie ein Genesungsabteil gestaltet werden muss und wie gesundete Tiere möglichst stressfrei wieder in die Herde integriert werden können.

Zuletzt zeigt die Veranstaltung auf in welchen Situationen Tiere notgetötet werden müssen.
Dabei stehen die tierschutzrechtlichen Vorgaben und Verfahren des Betäubens und Nottötens im Fokus.

Weitere Informationen zum Netzwerk Fokus Tierwohl finden Sie unter www.fokus-tierwohl.de
Zielgruppe:
Geflügelhalter*innen
Termin:
Di. 12.10.2021 ab 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
150
Kosten ohne Übernachtung:
0,00 €
Ergänzende Information:
Die Veranstaltung findet über das BLE geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl statt, daher ist die Teilnahme kostenfrei.
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Charlotte Rapp
Kursort(e):
Online-Seminar

Keine Onlineanmeldung möglich - Für dieses Seminar ist die Anmeldefrist erreicht. Keine Onlineanmeldung möglich

Zurück

Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste