Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
R191306
Titel:
WS: Silagequalität - Voraussetzung für hohe Grundfutterleistung
Info:
Ziel der Konservierung ist es, die Menge und die Qualität des geernteten Futters bestmöglich zu erhalten, um ein möglichst schmackhaftes und hygienisch einwandfreies Futter vorlegen zu können und um Biomasse für die Bioenergiegewinnung möglichst verlustarm zu erhalten. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Leistung und Tiergesundheit aus, sondern trägt auch zu einer verminderten Arbeitsbelastung im Stall bei. Zudem kann dies zur Ressourceneffizienz bei der Biomasseerzeugung beitragen.
In diesem Workshop geht es um die Einschätzung von Silagequalität und das Erkennen von Fehlgärungen. Es werden gemeinsam Silagen beurteilt und Strategien zur Verbesserung abgeleitet.

-- Bitte eigene Silagen mitbringen --
Voraussetzungen:
Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt.
Termin:
Di. 04.02.2020 ab 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
15
Kosten ohne Übernachtung:
40,00 €
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Annette Jilg

Der Kurs hat bereits begonnen Kurs abgeschlossen

Zurück
Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste