Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion


Kursnummer:
R191120
Titel:
Informationstag: Aktuelle Themen zur Rindermast
Info:
Fütterung ist der Schlüssel zum Erfolg in der Bullenmast. Grundfuttermittel der Wahl ist Silomais. Im letzten Jahr hatte die Trockenheit nicht nur Folgen für die Erntemengen und die Grobfutterqualitäten sondern auch für die Stabilität von Maissilage. Wie kann unter widrigen Witterungsbedingungen die eingebrachte Futterqualität abgesichert und die Haltbarkeit der Silage unter Lufteinfluß abgesichert werden?
Durch optimiertes Fütterungsmanagement werden in der spezialisierten Fresseraufzucht hohe Leistungen erzielt. Wie lassen sich diese Empfehlungen auf die Bullenmast ab Kalb übertragen? Und mit welchen systematischen Konzepten lässt sich dieser kritische Zeitabschnitt möglichst störungsarm gestalten?
Die Vorgaben von Seiten des Umwelt- und Tierschutzes aber auch des Handels stellen die Mäster vor neue Herausforderungen. Wie sehen die Fördermöglichkeiten in Baden-Württemberg über das Agrarinvestitionsförderprogramm (AFP) für Neu- und Umbauten und umweltschonende Bewirtschaftung aus?
Abgerundet wird der Tag durch einen Praktiker, der über seine betriebliche Entwicklung in der Mast (Stallneubau) berichtet.
Voraussetzungen:
Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt.
Termin:
Do. 21.11.2019 ab 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
90
Kosten ohne Übernachtung:
20,00 €
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Dr. Renate Lindner
Kursort(e):
Hotel Löwen, Bad Boll
Hauptstr. 46, 73087 Bad Boll

Der Kurs hat bereits begonnen Kurs abgeschlossen

Zurück
Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste