Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
T2115210
Titel:
Aufbaukurs: Wildschadensschätzung im Weinbau
Info:
In Zusammenarbeit zwischen dem Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg und der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau erfolgt ein Schulungsangebot für die Wildschadensschätzung im Weinbau.
Dieses Aufbaumodul der Wildschadensschätzung im Feld ist Voraussetzung für die Schätzung von Wildschäden im Weinbau.
Inhalte der Schulung sind die betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Schadensberechnung im Weinbau sowie die praktische Begutachtung möglicher Schadbilder und die Anwendung von Berechnungshilfen zur Quantifizierung des Schadensumfangs.
Zielgruppe:
Aufbaukurs für geprüfte Wildschadensschätzer*innen im Feld
Anerkennung / Anforderung:
Geprüfte Wildschadensschätzer*innen nach JWMG
Termin:
Fr. 24.09.2021 ab 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Kosten ohne Übernachtung:
60,00 €
Ergänzende Information:
Die Kosten für Verpflegung werden zusätzlich vor Ort in bar entrichtet.
Dokumente zum Kurs:
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursverantwortliche(r):
Toralf Bauch
Kursort(e):

Anmeldung Einzelperson (Warenkorb) auf Warteliste Anmeldung Firma auf Warteliste

Zurück
Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste