Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
T2114011
Titel:
Online-Seminar: Afrikanische Schweinepest (ASP) in Deutschland
Info:
Die deutsche Schweinehaltung steht vor vielen Herausforderungen. Eine davon ist die Afrikanische Schweinepest. Baden-Württemberg ist bisher nur wenig betroffen. In Bundesländern wie z.B. Brandenburg, ist sie jedoch schon angekommen und breitet sich weiter aus. Dies ist dringend zu verhindern. Die Initiative Schweinehaltung Deutschland (ISD) hat Lösungsansätze erarbeitet, um die Handlungsspielräume bei der Bekämpfung der ASP dazustellen. Herr Dr. Dirk Hesse, Geschäftsführer der BFL, Berater bei AgriKontakt und Sprecher der ISD, wird uns diese Ansätze näherbringen und steht für Fragen ihrerseits gerne bereit. Ergänzend berichten Praktiker von den Erfahrungen mit der ASP und wie sich die Schweinehaltung in betroffenen Gebieten gestaltet.

Ansprechpartnerinnen:
Josefine Scheinert, LSZ Boxberg, 07930/9928-145, fokus-tierwohl@lsz.bwl.de
Charlotte Rapp, LAZ BW Aulendorf, 07525/942-347, fokus-tierwohl@lazbw.bwl.de
Zielgruppe:
Schweinehalter*innen
Termin:
Mo. 18.10.2021 ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Anmeldeschluss:
17.10.2021
Maximale Teilnehmerzahl:
200
Kosten ohne Übernachtung:
0,00 €
Ergänzende Information:
Die Veranstaltung findet über das BMEL geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl statt, daher ist die Teilnahme kostenfrei.
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Charlotte Rapp
Kursort(e):
Online-Seminar

Keine Onlineanmeldung möglich - Anmeldung unter: https://fortbildung-lsz.lgl-bw.de/lsz/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=21708&kursname=Afrikanische+Schweinepest+ASP+in+Deutschland+Handlungsspielraeume+und+Erfahr&katid=8&katvaterid=0 Keine Onlineanmeldung möglich

Zurück

Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste