Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
T2114009
Titel:
Praxisseminar: Stressfreier Umgang mit Rindern "Low Stress Stockmanship"
Info:
"Jede Aktion vom Rinderhalter löst immer eine Reaktion bei den Tieren aus. Damit kommt es auf die Aktion im richtigen Moment an, wenn Sie die Tiere in eine bestimmte Richtung bewegen möchten. Bevor Sie zum Herdenführer werden, müssen Sie die "Spielregeln" der Herdentiere kennen, beherrschen und respektieren. Wer richtig mit Rindern kommuniziert, kann besser mit ihnen arbeiten. Machen Sie sich die Denkweise des Rindes bei der Arbeit mit ihnen zu Nutze." Ronald Rongen

Wir laden Sie ein dabei zu sein, wenn Herr Rongen über die praktische Umsetzung der Low Stress Stockmanship-Methode referiert und deren Umsetzung bei Übungen mit den Tieren demonstriert. Lernen Sie wie Sie Stress im Stall und auf der Weide reduzieren sowie Effizienz, Sicherheit und natürlich Arbeitsfreude steigern können.

Die Veranstaltung findet über das BLE geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl statt, daher ist die Teilnahme für Sie kostenfrei. (Anmeldeschluss 01.11.2021)

Um eine frühzeitige Absage bei Nichtteilnahme wird gebeten, damit interessierte Teilnehmer*innen von der Warteliste nachrücken und wir sie rechtzeitig darüber informieren können.
Zielgruppe:
Landwirt*innen, Berufspraxis
Termin:
Sa. 06.11.2021 ab 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
15
Kosten ohne Übernachtung:
0,00 €
Ergänzende Information:
Die Veranstaltung findet über das bundesweite, BLE geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl statt, daher ist die Teilnahme kostenfrei.
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Charlotte Rapp
Kursort(e):
Mutterkuhbetrieb Pfeffer
Hergenstadt 17, 74740 Adelsheim

Keine Onlineanmeldung möglich - Den Link zur Anmeldung finden Sie unter: https://fortbildung-lsz.lgl-bw.de/lsz/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=21706&kursname=Stressfreier+Umgang+mit+Rindern+Low+Stress+Stockmanship+-+Praxisseminar+fuer+Mu&katid=8&katvaterid=0 Keine Onlineanmeldung möglich

Zurück

Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste