Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
T2114003
Titel:
Online-Seminar: ASP - Was müssen Kleinstschweinehaltungen beachten?
Info:
Programm

19.00 - 19.05 Uhr Vorstellung des Projekts Netzwerk Fokus Tierwohl
Charlotte Rapp, LAZBW Aulendorf
Josefine Scheinert, LSZ Boxberg

19.05 - 19.35 Uhr Wie erkenne ich, ob mein Schwein sich mit ASP infiziert hat?
Eva Sailer, Biosicherheitsberaterin Schweinegesundheitsdienst der
Tierseuchenkasse Fellbach

19.35 - 19.45 Uhr Zeit für Fragen

19.45 - 20.30 Uhr Mein Schwein hat sich mit ASP infiziert. Was muss ich als
Kleinstschweinehalter beachten?
Dr. Stephanie Beker-Hess, Ministerium für Ländlichen Raum und
Verbraucherschutz, Referat 33 Tiergesundheit

20.30 - 21.00 Uhr Wie kann ich mein Schwein vor einer Infektion mit ASP schützen?
Eva Sailer, Biosicherheitsberaterin Schweinegesundheitsdienst der
Tierseuchenkasse Fellbach

21.00 - 21.15 Uhr Zeit für Fragen und Abschlussdiskussion
Zielgruppe:
Schweinehalter*innen
Termin:
Di. 05.10.2021 ab 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
200
Kosten ohne Übernachtung:
0,00 €
Ergänzende Information:
Die Veranstaltung findet über das BLE geförderte Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl statt, daher ist die Teilnahme kostenfrei.
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Charlotte Rapp
Kursort(e):
Online-Seminar

Keine Onlineanmeldung möglich - Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist erreicht. Keine Onlineanmeldung möglich

Zurück

Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste