Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
T2113530
Titel:
Auffrischungsschulung: Betreiberqualifikation-Anlagensicherheit
Info:
Nach der TRGS 529 müssen die verantwortlichen Personen auf Biogasanlagen mindestens alle 4 Jahre eine entsprechende Fortbildungsmaßnahme besuchen. Die Auffrischungsschulung richtet sich an Personen, die in den letzten 4 Jahren eine zweitägige Grundschulung nach TRGS 529 besucht haben und erfüllt auch die Anforderungen der TRAS 120 an die Fachkunde der verantwortlichen Personen. In der Schulung werden die neuen rechtlichen Entwicklungen vermittelt und auch anhand von Beispielen die praktische Umsetzung diskutiert.
Die Schulung wird innerhalb des Schulungsverbundes Biogas mit einer abschließenden Prüfung angeboten. Weitere Informationen zum Schulungsverbund finden Sie im Internet unter:
www.schulungsverbund-biogas.de
Zielgruppe:
Personen, die auf Biogasanlagen tätig sind (Anlagenbetreiber*innen und Beschäftigte).
Anerkennung / Anforderung:
Voraussetzung ist ein Besuch einer Grundschulung nach TRGS 529 (mindestens 2 Tage / 12 Zeitstunden) innerhalb der letzten vier Jahre.

Die Veranstaltung wird als fachliche Fortbildung für Beratungskräfte der Beratungsorganisationen in Baden-Württemberg anerkannt.
Termin:
Mi. 26.01.2022 ab 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
40
Kosten ohne Übernachtung:
140,00 €
Dokumente zum Kurs:
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursverantwortliche(r):
Jörg Messner

Anmeldung Einzelperson (Warenkorb) wenig Teilnehmer Anmeldung Firma wenig Teilnehmer

Zurück

Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste