Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
T2111300
Titel:
Feldbegehung Öko-Futterbau
Info:
Mais gilt als ertragsstarke Kultur, auch unter relativ trockenen Bedingungen. Damit diese Erwartungen im Ökoanbau erfüllt werden, muss der Mais aber gute Wachstumsbedingungen vorfinden. Vor allem, wenn zur Verbesserung der Futterversorgung eine Vorkultur geerntet wird, werden an die Bodenbearbeitung zur Vorbereitung der Maissaat erhöhte Anforderungen gestellt. Unter anderem muss der Kleegrasbestand mechanisch zerstört werden und so eingearbeitet, dass er nicht in Konkurrenz zu Mais tritt.
Bei der Feldbegehung werden verschiedene Bearbeitungsvarianten nach Landsberger Gemenge vorgestellt. Die Auswirkungen auf die Maisentwicklung können beurteilt werden.
Zielgruppe:
Landwirt*innen, Beratungskräfte
Termin:
Mo. 13.09.2021 ab 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
30
Kosten ohne Übernachtung:
0,00 €
Dokumente zum Kurs:
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursverantwortliche(r):
Wilhelm Wurth

Der Kurs hat bereits begonnen Kurs abgeschlossen

Zurück
Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste