Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Seminarverwaltung und Onlineshop

Suchfunktion



Kursnummer:
S201955
Titel:
Online-Seminar: Kokzidien im Kälberstall
Info:
In Kooperation mit den Landwirtschaftsämtern Breisgau-Hochschwarzwald, Waldshut, Tuttlingen, Lörrach, Schwarzwald-Baar, Rottweil und dem Landwirtschaftlichen Beratungsdienst Schwarzwald-Baar-Heuberg e.V. bietet das LSZ Boxberg eine Online-Veranstaltungsreihe Milchvieh an. Den Abschluss macht am Donnerstag, 06. Mai 2021, Dr. med. vet. Martin Kaske, Tierarzt und Geschäftsführer des Schweizer Kälbergesundheitsdienstes zum Thema Kälberkokzidiose.

Parasitosen spielen in der Rinderhaltung eine nicht zu unterschätzende Rolle. Besonders bei Kälbern treten Infektionen mit den widerstandsfähigen Kokzidien und sich daraus entwickelnden Darmerkrankungen häufig auf. Durchfall mit grünlich-braunem, übel stinkendem, schleimigem Kot, der je nach Erregerart auch Blutbeimengungen enthalten kann und meist mit Fressunlust einhergeht, schwächt gerade die Jüngsten im Stall stark. Herr Dr. Kaske als langjähriger Experte im Bereich der Kälbergesundheit wird, auch im Online-Format, einiges über Vorkommen, Übertragung, Krankheitsbild und Maßnahmen zur Bekämpfung der Darmparasiten zu berichten haben.

Die online-Veranstaltung findet über CiscoWebex statt.
Den Zugangslink erhalten sie einen Tag vor der Veranstaltung, schauen Sie hierfür bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes Fokus Tierwohl gefördert (www.fokus-tierwohl.de). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist daher kostenfrei.
Zielgruppe:
Milchviehhalter und Milchviehhalterinnen
Termin:
Do. 06.05.2021 ab 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
1000
Kosten ohne Übernachtung:
0,00 €
Dokumente zum Kurs:
Kursverantwortliche(r):
Nadine Lang
Kursort(e):
Online-Seminar

Keine Onlineanmeldung möglich - Bitte melden sich über die Homepage des Bildungs- und Wissenszentrum LSZ direkt an: https://lsz.landwirtschaft-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Bildung/Netzwerk+Fokus+Tierwohl+Veranstaltungen Kurs abgeschlossen

Zurück

Legende
  • Netzwerk Fortbildung   Anmeldung möglich
  • Netzwerk Fortbildung   fast ausgebucht
  • Netzwerk Fortbildung   auf Warteliste
  • Netzwerk Fortbildung   Kurs abgeschlossen
  • Netzwerk Fortbildung   Keine Onlineanmeldung möglich
Wir sind Mitglied
KONTAKT

LAZBW Aulendorf
+49 (0) 7525-942-300

LAZBW Wangen/Allgäu
+49 (0) 7522 9312-0

LAZBW Langenargen
+49 (0) 7543 9308-0


Kontaktformular



Fußleiste